Klassenfahrt nach Bad Tölz

02.07.2012

Keine Zeit für Langeweile

So sonnig das Wetter war, so vielversprechend war auch unser Programm in der Sport-Jugendherberge in Bad Tölz. Zunächst galt es, die Stadt Bad Tölz mit einer Stadtrallye zu erobern, dann bei Nacht die nähere Umgebung mit einer Fackelwanderung zu erhellen. Für die nächsten Tage standen ein Besuch im Hochseilgarten auf dem Blomberg und eine Rafting-Tour auf der Isar auf dem Plan.

Jeden Tag stand eine andere Herausforderung an: Orientierungssinn, Geschicklichkeit, Balance oder auch Kraft, und zu guter Letzt der Mut zum Sprung ins eiskalte Isarwasser. Aber egal was es war, wir brauchten einander im Team: beim Suchen des Weges, beim Sichern in luftigen Höhen oder zum Herausziehen aus der kalten Isar.

Drei Tage voll Freude aneinander und miteinander gingen schnell vorüber. Jede Freizeitminute wurde zum gemeinsamen Fußballspiel genutzt und die Abende vergingen wie im Fluge beim Grillen oder mit Gemeinschaftsspielen wie den „Werwölfen“ oder „Schlag den Lehrer“.

 


17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst

13.02.20

KunstPROJEKT Für mehr Farbe im IT-Raum!

Kreative Ideen der 10. Klasse

11.02.20

Ausgrabung auf dem Baldehügel

Praxisübung im Fach Kunst

21.11.19

07.10.19

19.09.19

11.09.19

Tag 2 der Herausforderung

Pizza und Saft in Omas Garten

11.09.19

Es geht los!

Tag 1 der Herausforderung 2019

11.06.19

Andrew Matthews in Warnberg

Besuch und Interview


Alle Meldungen