Scheckübergabe an den SZ- Adventskalender

04.02.2017

Im Februar durften die Klassensprecher der Klassen 5-10 zusammen mit der Pädagogischen Leitung Frau Pohl die Geschäftsräume der Süddeutschen Zeitung besuchen, um die Einnahmen vom Weihnachtsbasar in Höhe von 2.500 EURO an den Adventskalender für gute Werke zu übergeben.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler alle Fragen des SZ Redakteurs zu der Spende beantwortet haben, wurden sie noch zu einem Rundgang im Verlagshaus eingeladen. Dort haben die Jugendlichen, neben einem beeindruckenden Blick aus dem 26. Stock auf München, einen Einblick in den Arbeitsalltag eines Zeitungsverlags bekommen können.

Der Artikel erschien am Freitag, den 3. Februar 2017 in der SZ in der Rubrik „STADT, LAND, LEUTE".


16.07.20

Eine E-Postkarte an Round Square

Erfahrungen mit der 'Digital School'

30.06.20

Draußenklassenzimmer

Eine mobile DIY-Sitzlandschaft für die SchülerInnen

09.05.20

My Virus

Gestalte Dein Comic-Corona-Virus!

09.05.20

Kunst-Gesellenstücke der Abschlusskünstler

Beeindruckende Werke zu bestaunen

24.04.20

Lass uns spielen

Planspiel: Das Perlenspiel

24.04.20

Spenden aus Pfandflaschenerlös

Die soziale Gruppe-Warnberg

10.03.20

Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

Wofür sind Wahlen gut?

06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst


Alle Meldungen