Neu: 8SAM – Achtsamkeit in der Schule

 „Achtsamkeit bedeutet, dass wir ganz bewusst in unserem gegenwärtigen Tun aufmerksam verweilen, ohne uns ablenken zu lassen oder zu werten.“

Mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 ist die 8SAM-Stunde ab der 5. Klasse fest im Stundenplan verankert.

Einmal wöchentlich bedeutet dies, dass sich die Schüler/innen zusammen mit einer ausgebildeten Achtsamkeits-Trainerin (Lehrkraft) mit körper- und bewegungsorientierten Verfahren, Fantasiereisen, Wahrnehmungsübungen sowie Dialog- und Reflexionsspielen in Achtsamkeit üben.

Warum ist uns die Achtsamkeit in unserem Schulkonzept so wichtig?

Die Lehrplanentwicklungen mit Kompetenzorientierung fordern die eigenen Fähigkeiten zu verfeinern, das Modell der Ganztagsschule braucht den „Platz für Innehalten" sowie eine Möglichkeit für „Forschen in eigener Sache" und das Medienkonzept benötigt letztlich das Bewusstsein für eine „Innere Offline-Zeit" als Ergänzung!

Die Achtsamkeitspraxis fördert eine Reihe von Lebenskompetenzen, die Kindern und Jugendlichen ermöglichen, dem was in ihrem Inneren und in ihrem Umfeld geschieht bewusster und mit mehr Mitgefühl zu begegnen:

Konzentration
Zur Ruhe kommen
Wahrnehmung
Selbstregulierung
Umgang mit Stresssituationen
Beziehungsfähigkeit
Selbstreflexion
Impulskontrolle

8SAM bedeutet Zeit für sich zu haben und dabei fürs Leben zu lernen!

Diese Achtsamkeits-Haltung findet neben der festen Implementierung im Stundenplan auch ihre einzelnen wiederkehrenden Impulse innerhalb des Schulalltags.

„Ein -Projekt-, das mir ganz besonders am Herzen liegt und das ich voller Freude mit den Gutwarnberg-Schülern erleben darf!“ (Fr.Teste)

Was sagen die 5. Klässler zu 8SAM?

8SAM bedeutet für mich ...

„entspannen und runterkommen“

„kein Stressgefühl“

„...dass man sich im Schulalltag auch mal eine Pause gönnen kann“

„...dass man vorsichtig und ruhig ist“

„...dass ich mal entspannen kann und dass ich achtsam mit mir umgehe“

„einfach Ruhe“

„etwas Tolles, das wirklich jede Klasse machen sollte“

„...dann konzentrierter zu werden“

„...dass ich mich selbst besser wahrnehmen kann und ruhiger bin“

 

Anrufservice
facebook Private Realschule Gut Warnberg München Solln
X