Schüler in der Mensa von Gut Warnberg

Unser pädagogischer Ansatz – Der Blick auf das Ganze

Ein positives Lernklima, individuelle Unterstützung, eine tragende Schulgemeinschaft und Freude am Lernen – für uns hängt das alles zusammen.

Lernen mit der Lehrerin

Geborgenheit

Als einzügig geführte Ganztagesschule mit rund 100 Schüler*innen kennen wir in Gut Warnberg jede(n) Schüler*in persönlich. Unsere kleinen Klassen werden jeweils von einem Team aus Lehrkraft und Pädagog*in geführt, das die Kinder durch den Schultag begleitet. Eine familiäre und herzliche Atmosphäre ist für uns die Voraussetzung für Freude am Lernen und eine schöne Schulzeit – und genau das ist unser Ziel. Wir möchten, dass unsere Schüler*innen Gut Warnberg gut ausgebildet, optimistisch und gestärkt verlassen – egal, ob sie nach dem mittleren Schulabschluss weiter an die Fachoberschule (FOS), ans Gymnasium oder direkt in die Berufsausbildung gehen.

Im Gespräch mit der Sozialpädagogin

Beziehung

Wir wissen, dass Bildung und Lernen nur erfolgreich gelingen, wenn sich die Schüler*innen der pädagogischen Fachkraft gegenüber öffnen können. Und das geschieht nur, wenn sie sich persönlich angesprochen, verstanden und akzeptiert fühlen.

Diese „Beziehungsarbeit" sowie der unvoreingenommene und individuelle Blick auf unsere Schüler*innen ist prägender Teil unserer Schulkultur. Wir fördern und fordern in Gut Warnberg jedes Kind seinen Fähigkeiten und Talenten entsprechend. So unterstützen wir unsere Schüler*innen dabei, selbstbewusste und handlungskompetente Persönlichkeiten zu werden.

Die Schüler halten in der Realschule zusammen

Charakterbildung

Neben der Unterstützung unserer Schüler*innen in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung liegt der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit auf der Ausbildung der Sozialkompetenzen. Menschlichkeit, Respekt, Wertschätzung, Verantwortung, Ehrlichkeit, innere Haltung und Engagement sind die Basis für das Miteinander in unserer Schulgemeinschaft. In der wichtigen Phase der Persönlichkeitsentwicklung unserer Schüler*innen ist unser engagiertes Team stets Ansprechpartner und Begleiter auf Augenhöhe – sowohl für die Kinder als auch für die Eltern.