Fasching im Bowlingcenter

20.02.2015 - Galerie

Lustige Maskerade im Olympia Bowlingcenter

Am Freitag vor den Faschingsferien stand wieder unser traditionelles Faschingsbowlen auf dem Programm.

An der Wendeschleife in Solln sammelten sich daher am Morgen bei eisigen Temperaturen die ersten Bodyguards, Promis, Clowns, Gorillas und Kraftsportler, um gemeinsam zum Bowlingcenter zu fahren. Dort wartete bereits der Rest der bunt verkleideten Schüler und Lehrer in Gestalt von Schlümpfen, Erdbeeren, Bierflaschen und Wikingern. Zusammen enterten alle die 16 Bowlingbahnen, auf denen schon bald nach Leibeskräften Strikes, Splits und manchmal auch Dogs geworfen wurden.

Zur Stärkung gab es mittags ein Buffet mit Pizza, Chickennuggets und Mini-Frühlingsrollen, an dem die Schüler sich nach Herzenslust bedienen konnten. Zum Abschluss des Tages wurden mit Anne Wolf und Fabian Holzmann die besten Bowler prämiert. Beide hatten mit weit über 100 bzw. 120 Pins in 10 Spielen das meiste Geschick bewiesen (oder war es Können?). Nun stand die Wahl der besten Kostüme an, welche klassenweise durchgeführt wurde. Gewinner waren hier:

Klasse 5: Leon Kißlinger als Gorilla
Klasse 6: Dominique Teßmann als Schlumpf
Klasse 7: Linus v. Riesen, Marc Kissel und Jakob Hauck als Men in Black
Klasse 8: Sebastian Waldinger als Cop
Klasse 9: Niko Vaterrodt als Bodybuilder
Klasse 10: Felix Heuberger als Emily Erdbeer.

Danach räumten alle gemeinsam auf und verabschiedeten sich dann in die wohlverdienten Ferien.

Anrufservice
facebook Private Realschule Gut Warnberg München Solln
X