Jugend trainiert für Olympia

04.05.2015

Am Donnerstag vor den Osterferien nahmen die Jungs unserer Fußball-Schulmannschaft  aus den Klassen 7 bis 9 an einem Wettkampf im Rahmen der Aktion „Jugend trainiert für Olympia“ teil.

Dabei trafen sie auf die Mannschaften des Albert-Einstein-Gymnasiums, des Werner-von-Siemens-Gymnasiums und der Ludwig Thoma Realschule.

Begleitet wurde unser Team von den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 und 10, die ihre Mannschaft vom Spielfeldrand aus fleißig anfeuerten. Auch ein paar Eltern hatten den Weg nach Neuperlach gefunden und fieberten mit ihren Kindern mit.

Bei für die Zuschauer recht unangenehmen Temperaturen, gaben unsere Jungs alles, um sich gegen die sehr stark spielenden Gegner zu behaupten. Da unsere Mannschaft seit den Sommerferien jedoch keine Möglichkeit zum trainieren mehr hatte, verlor sie leider alle drei Spiele. Da konnten auch die Anweisungen und das original „Jogi-Löw-Outfit“ von Trainer Markus Donhauser nichts mehr ausrichten.

Was unsere Mannschaft neben dem Kampfgeist jedoch ausgezeichnet hat, ist die Fairness dem Gegner und den eigenen Mitspielern gegenüber, sowie die gegenseitige Unterstützung und Motivation im Team. Ohne Gemecker gab jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten alles. Dafür ein ganz dickes Lob von euren Sportlehrern!

So fuhren unsere Schüler am Ende zwar geschlagen, aber unverletzt und um eine wichtige Erfahrung reicher nach Hause.

Anrufservice
facebook Private Realschule Gut Warnberg München Solln
X