Auf nach Kempten!

07.10.2016

Am 28. September 2016 machte sich unsere 5. Klasse auf den Weg nach Kempten. Mit dem Zug ging es durch die grüne Landschaft des Allgäus, bis wir in Kempten ankamen. Im JUFA Hotel wurden wir bestens versorgt und die Zimmer waren hell und schön.

Zu Beginn konnte die Stadtrallye uns historische Einblicke in die römischen Wurzeln der Stadt geben. Als Belohnung winkte eine Kugel Eis. Man kann sich vorstellen, dass diese Aussicht die Schülerinnen und Schüler zu Höchstleistungen motivierte.

Dank des herrlichen Wetters wurde auch am nächsten Tag viel unternommen. Zwei erfahrene Bergsteiger zeigten uns nicht nur die schönsten Wanderwege rund um Kempten, sondern seilten die besonders mutigen Schülerinnen und Schüler an einem Hang ab – ein echtes Abenteuer.

Am Abend besuchten wir gemeinsam das Erlebnisbad Cambomare. Sowohl der Wasserstrudel, als auch die dortigen Rutschen wurden ausgiebig genutzt. Nach diesem sehr aktiven Tag freuten wir uns alle auf unser Bett, um am nächsten Tag sicher wieder nach Hause zu fahren.


16.07.20

Eine E-Postkarte an Round Square

Erfahrungen mit der 'Digital School'

30.06.20

Draußenklassenzimmer

Eine mobile DIY-Sitzlandschaft für die SchülerInnen

09.05.20

My Virus

Gestalte Dein Comic-Corona-Virus!

09.05.20

Kunst-Gesellenstücke der Abschlusskünstler

Beeindruckende Werke zu bestaunen

24.04.20

Lass uns spielen

Planspiel: Das Perlenspiel

24.04.20

Spenden aus Pfandflaschenerlös

Die soziale Gruppe-Warnberg

10.03.20

Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

Wofür sind Wahlen gut?

06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst


Alle Meldungen