Betriebspraktikum

29.06.2017

Wie schon im November hatten die Schüler der 9. Klasse im Juni erneut die Möglichkeit ein einwöchiges Praktikum zu absolvieren. Sollte es zu Beginn des Jahres eine soziale Einrichtung sein, so hatten sie diesmal die freie Wahl und haben ihre Stelle abhängig ihrer Interessen gewählt. Wieder einmal stellten alle Schüler fest, wie anstrengend eine Woche Vollzeit-Arbeiten ist, waren aber mit sehr viel Engagement und Begeisterung in den Betrieben tätig. Die Rückmeldungen der Einrichtungen, Firmen und Agenturen waren jedenfalls durchwegs positiv – im Abschlussjahrgang 2017/2018 sitzen vielleicht also die begnadeten PR-Kaufleute, Gärtner, Reisebürokauffrauen, Apothekerinnen und Ärzte von morgen?


16.07.20

Eine E-Postkarte an Round Square

Erfahrungen mit der 'Digital School'

30.06.20

Draußenklassenzimmer

Eine mobile DIY-Sitzlandschaft für die SchülerInnen

09.05.20

My Virus

Gestalte Dein Comic-Corona-Virus!

09.05.20

Kunst-Gesellenstücke der Abschlusskünstler

Beeindruckende Werke zu bestaunen

24.04.20

Lass uns spielen

Planspiel: Das Perlenspiel

24.04.20

Spenden aus Pfandflaschenerlös

Die soziale Gruppe-Warnberg

10.03.20

Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

Wofür sind Wahlen gut?

06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst


Alle Meldungen