3. Tag der Herausforderung: Fuchsfutter und Käsetoast

15.09.2017

Das Wetter schlägt bei vielen Teams inzwischen immer wieder auf die Stimmung, zusätzlich wurde die Lech-Gruppe nachts von Füchsen „besucht", die sich über die Lebensmittelvorräten her gemacht haben (die Motivation der Jungs sei aber nach wie vor „genial"). Auch die Laune der Bikebrothers (Ziel: Slowenien) ist nach dem Umweg von 30km wieder besser. Begleiter David (Bodenseeumrundung) berichtet von einer sternenklaren Nacht und bedauert lediglich, dass es bisher ausschließlich Toast mit Käse zu essen gab. Andere Gruppen haben die Nacht in einer Gartenhütte, auf einem Bauernhof oder in einer Sporthalle (mit Gratis-Mahlzeit) verbracht.


16.07.20

Eine E-Postkarte an Round Square

Erfahrungen mit der 'Digital School'

30.06.20

Draußenklassenzimmer

Eine mobile DIY-Sitzlandschaft für die SchülerInnen

09.05.20

My Virus

Gestalte Dein Comic-Corona-Virus!

09.05.20

Kunst-Gesellenstücke der Abschlusskünstler

Beeindruckende Werke zu bestaunen

24.04.20

Lass uns spielen

Planspiel: Das Perlenspiel

24.04.20

Spenden aus Pfandflaschenerlös

Die soziale Gruppe-Warnberg

10.03.20

Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

Wofür sind Wahlen gut?

06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst


Alle Meldungen