2. Erste Nacht unterwegs

14.09.2017

Manche Gruppen mussten bei ihrer Herausforderung neben dem kühlen und regnerischen Wetter am ersten Tag auch noch mit verpassten Anschlusszügen (Bodensee-Gruppe) oder Umwegen von 30km (Slowenien-Gruppe) zurechtkommen. Unsere Traunstein-Gruppe hat jedoch trotz Dauerregen eine ihnen angebotene Ferienwohnung ausgeschlagen, weil sie „lieber zelten" und „Abenteuer erleben" wollten. Das Team „Die Coolen und der Leiter" hatten auch besonderes Glück, denn sie wurden in Landshut in einem Kloster aufgenommen und hatten so sogar Betten und eine warme Dusche zur Verfügung. Auch die Gruppe „Valhalla" wurden auf einem Bauernhof umsorgt.



19.07.21

Eucharistische Wunder und Suppenküche

Besuch der Heilig-Geist-Kirche

23.04.21

Bunte Mischung

Beeindruckende Gesellenstücke der Abschlusskünstler

09.03.21

Stadt-Collagen in Klasse 6

Kunst findet auch im Homeschooling statt

22.12.20

15.12.20

Besuch von Bruder Lazarus

Darf man als Mönch zocken und ein Handy haben?

10.12.20

Zur Ruhe kommen

Übungen für Meditation und Achtsamkeit

05.11.20

Expedition in die Steinzeit

Höhlenmalerei hautnah erleben

08.10.20

Projekt- und Präsentationsstunden

Schulentwicklung für die Klassen 5 und 6

08.10.20

Klassenfahrt nach Kempten

Die 5. Klasse lernt sich kennen

22.09.20

Schulgottesdienst

'Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen'

11.09.20

In See stechen und Teamarbeit an Bord

In See stechen und Teamarbeit an Bord


Alle Meldungen