2. Erste Nacht unterwegs

14.09.2017

Manche Gruppen mussten bei ihrer Herausforderung neben dem kühlen und regnerischen Wetter am ersten Tag auch noch mit verpassten Anschlusszügen (Bodensee-Gruppe) oder Umwegen von 30km (Slowenien-Gruppe) zurechtkommen. Unsere Traunstein-Gruppe hat jedoch trotz Dauerregen eine ihnen angebotene Ferienwohnung ausgeschlagen, weil sie „lieber zelten" und „Abenteuer erleben" wollten. Das Team „Die Coolen und der Leiter" hatten auch besonderes Glück, denn sie wurden in Landshut in einem Kloster aufgenommen und hatten so sogar Betten und eine warme Dusche zur Verfügung. Auch die Gruppe „Valhalla" wurden auf einem Bauernhof umsorgt.

2. Erste Nacht unterwegs


06.04.22

Schöpfungslobpreis

Religionsunterricht der Klasse 7 im Freien

17.03.22

Faschingsbowling

Monster, Mythen und Mutanten

24.01.22

Biologie zum Anfassen

Die Eigenschaften von Hefepilzen

24.01.22

Lebenskompetenz „Soziale Gruppe“

Pfandeinnahmen für einen guten Zweck

17.12.21

Weihnachtlicher Gruß

Klasse 6 Projektunterricht Kunst

15.12.21

Der Pädagoge auf vier Pfoten

Über 'Bilbo' den Schulhund

13.12.21

Christlich-jüdischer Dialog

Im Gespräch mit der Sinai-Grundschule

06.12.21


Alle Meldungen