Ausgrabung auf dem Baldehügel

11.02.2020

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts wurden die 6. Klässler zu Beginn des Schuljahres zu Archäologen und setzten ihr im Unterricht erworbenes Wissen über die Wissenschaft der Ausgrabungen in die Tat um. Auf dem Baldehügel entdeckten die Forscher*innen nach einem Tipp einige zerbrochene Alltagsgegenstände.

Nach der fachmännischen Ausgrabung wurden die Funde gesäubert, katalogisiert und im Schulhaus ausgestellt. Die Ausstattung der Vitrinen fand im Fach Kunst statt.

Ausgrabung auf dem Baldehügel

Praxisübung im Fach Kunst


06.04.22

Schöpfungslobpreis

Religionsunterricht der Klasse 7 im Freien

17.03.22

Faschingsbowling

Monster, Mythen und Mutanten

24.01.22

Biologie zum Anfassen

Die Eigenschaften von Hefepilzen

24.01.22

Lebenskompetenz „Soziale Gruppe“

Pfandeinnahmen für einen guten Zweck

17.12.21

Weihnachtlicher Gruß

Klasse 6 Projektunterricht Kunst

15.12.21

Der Pädagoge auf vier Pfoten

Über 'Bilbo' den Schulhund

13.12.21

Christlich-jüdischer Dialog

Im Gespräch mit der Sinai-Grundschule

06.12.21


Alle Meldungen