Max Beckmann in der Pinakothek der Moderne

06.03.2023

Zur Behandlung des Expressionismus und Kunst der Moderne im Unterricht, starteten wir an einem herrlich sonnigen Vormittag aus dem Kunstraum hinaus in die ausdrucksstarke Bilderwelt des Künstlers Max Beckmann.

Max Beckmann ist einer der wichtigsten Vertreter der klassischen Moderne. Der Maler liebte das Meer, die Küsten des Südens und die Atmosphäre gehobener Hotels. So wird das Reisen und der typische „Blick aus dem Fenster“ zu einem immer wiederkehrenden Motiv in seinen Bildern, geprägt von seinen Erlebnissen und Erfahrungen beider Weltkriege.

Mit dem besonderen „Blick“ auf ausgewählte Werke Max Beckmanns, konnten die Kunstzweigler*innen durch eine 1-stündige Führung neues Wissen sowie Eindrücke zur modernen Kunst erhalten.

Auch das Herantreten an Originale brachte gewiss wichtige Impressionen zu Farbausdruck und Maltechnik expressionistischer Werke.

- Immer wieder wertvoll & eindrucksvoll so ein Kunst-Ausflug! -

Kunsterziehung
Fr. Teste


Max Beckmann in der Pinakothek der Moderne

Exkursion der Kunstzweig-Klasse 10 III b

Exkursion der Kunstzweig-Klasse 10 III b          	 2


19.01.24

Den Planeten zum Greifen nah

Geographieunterricht der 6. Klasse

22.12.23

Da strahlt die Banane

Ausstellung 'Atomphysik' im Deutschen Museum

21.12.23

Besuch der Turner-Ausstellung

Die Kunstzweig-Klassen 9/10 im Lenbachhaus

18.12.23

Franz von Assisi

Ausstellung in Freising

18.12.23

Rorate

Feierlicher Gottesdienst in der Ignatiuskapelle

07.12.23

Keks?

Plätzchenbacken für den Weihnachtsbasar

24.11.23

Synagogenbesuch

Die Klasse 6 am Jakobsplatz

30.10.23

Wallfahrt nach Altötting

Besuch der 'Schwarzen Madonna'

25.10.23

La Serenissima vs. Guli Ram Sam Sam

Abschlussfahrt Klasse 10

25.10.23

Kennenlernfahrt Klasse 5

Unterwegs nach Kempten


Alle Meldungen