“Let’s have a breakfast“

17.03.2014

... das war kürzlich das Motto unseres Englisch-Unterrichts.
      
Passend zum aktuellen Text im Schulbuch “Are you hungry?“  hatte unser Englischlehrer Herr Knöchel die tolle Idee, den Unterricht mal anders zu gestalten.

Die Schüler/innen brachten alles mit, was zu einem leckeren Frühstück gehört: Marmelade, Toast, Saft, Müsli, Obst und Wurst.

Zusammen mit unserem Pädagogen Herrn Wallner und Herrn Knöchel deckten wir den reichhaltigen Frühstücks-Tisch  und lernten zuerst einige englische Begriffe für die jeweiligen Produkte: jam, sausage, cake, orange juice, milk usw.

Nachdem wir alle nötigen Wörter wussten, konnte unser Frühstück beginnen. Natürlich unterhielten wir uns dabei nur auf Englisch: „Can I have a cup of tea, please?“ war oft zu hören.

Wie Benedikt passend zum Abschluss sagte: „This was a great idea.“

PS: Liebe Eltern, bitte nicht wundern, wenn Ihr Kind demnächst das Frühstücksei auf Englisch serviert.


“Let’s have a breakfast“


22.12.22

Glücksspielsucht

Theater im Klassenzimmer

21.12.22

Weihnachten im Schuhkarton

Eine Aktion der 'Sozialen Gruppe'

21.12.22

14.12.22

Rorate 2022

Gottesdienst in der Ignatiuskapelle der Warnberger Schwestern

13.12.22

Das Filmende Klassenzimmer

Workshop der 6. Klasse im Bavaria Filmstudio

06.12.22

My student exchange at Gut Warnberg 

A report by Molly Perkin

14.11.22

Biologieunterricht in der Klasse 10

Ein DNA-Zwiebel-Experiment

14.11.22

Hefeexperimente der 8. Klasse

Immer wieder ein Highlight

26.10.22

Wallfahrt zum Kloster Andechs

Glauben praktisch erfahren

26.10.22

Kennenlernfahrt der 5. Klasse nach Kempten

Gemeinsame Erlebnisse verbinden

24.10.22


Alle Meldungen