Schweineblut-Untersuchung

21.03.2014

Die 8. Klasse untersucht im Biologieunterricht echtes Blut (Schweineblut). Jeder Schüler erhält die Möglichkeit, einmal selbst einen Blutausstrich anzufertigen. Anschließend wird der eigens präparierte Blutausstrich im Mikroskop betrachtet. Beim gefärbten Blutausstrich können die Schüler nicht nur die roten Blutkörperchen, sondern auch die weißen Blutkörperchen, die unser Abwehrsystem bilden, und die Blutblättchen sehen.


Schweineblut-Untersuchung

Praxisorentierter Biologie-Unterricht


22.12.22

Glücksspielsucht

Theater im Klassenzimmer

21.12.22

Weihnachten im Schuhkarton

Eine Aktion der 'Sozialen Gruppe'

21.12.22

14.12.22

Rorate 2022

Gottesdienst in der Ignatiuskapelle der Warnberger Schwestern

13.12.22

Das Filmende Klassenzimmer

Workshop der 6. Klasse im Bavaria Filmstudio

06.12.22

My student exchange at Gut Warnberg 

A report by Molly Perkin

14.11.22

Biologieunterricht in der Klasse 10

Ein DNA-Zwiebel-Experiment

14.11.22

Hefeexperimente der 8. Klasse

Immer wieder ein Highlight

26.10.22

Wallfahrt zum Kloster Andechs

Glauben praktisch erfahren

26.10.22

Kennenlernfahrt der 5. Klasse nach Kempten

Gemeinsame Erlebnisse verbinden

24.10.22


Alle Meldungen