Schweineblut-Untersuchung

21.03.2014

Die 8. Klasse untersucht im Biologieunterricht echtes Blut (Schweineblut). Jeder Schüler erhält die Möglichkeit, einmal selbst einen Blutausstrich anzufertigen. Anschließend wird der eigens präparierte Blutausstrich im Mikroskop betrachtet. Beim gefärbten Blutausstrich können die Schüler nicht nur die roten Blutkörperchen, sondern auch die weißen Blutkörperchen, die unser Abwehrsystem bilden, und die Blutblättchen sehen.


Schweineblut-Untersuchung

Praxisorentierter Biologie-Unterricht


15.03.24

Ausflug bei der Reptilien­auffangstation

Schlangen, Schildkröten und Krokodile

19.01.24

Den Planeten zum Greifen nah

Geographieunterricht der 6. Klasse

22.12.23

Da strahlt die Banane

Ausstellung 'Atomphysik' im Deutschen Museum

21.12.23

Besuch der Turner-Ausstellung

Die Kunstzweig-Klassen 9/10 im Lenbachhaus

18.12.23

Franz von Assisi

Ausstellung in Freising

18.12.23

Rorate

Feierlicher Gottesdienst in der Ignatiuskapelle

07.12.23

Keks?

Plätzchenbacken für den Weihnachtsbasar

24.11.23

Synagogenbesuch

Die Klasse 6 am Jakobsplatz

30.10.23

Wallfahrt nach Altötting

Besuch der 'Schwarzen Madonna'

25.10.23

La Serenissima vs. Guli Ram Sam Sam

Abschlussfahrt Klasse 10


Alle Meldungen