Selbstverteidigungskurs für die Mädchen der 8. Klasse

14.07.2015

Auf Wunsch der Mädchen der 8. Klasse gab Herr Korpiun, praktizierender Kampfsportlehrer, eine Trainingseinheit, in der erste Grundlagen für eine effektive Selbstverteidigung vermittelt wurden. Ziel dieser ersten Stunde war es, den Teilnehmerinnen aufzuzeigen, welches Potential in ihnen steckt. Außerdem wurden einfache Verteidigungstechniken auf weite und mittlere Distanz trainiert. Nach anfänglichen Berührungsängsten steigerte sich die Wirksamkeit der Tritte und Schläge der Schülerinnen spürbar. Und zwar so spürbar, dass Herr Korpiun ein Polster zur Hilfe nehmen musste und für die nächste Stunde einen Helm mitbringen wird. 



22.12.20

15.12.20

Besuch von Bruder Lazarus

Darf man als Mönch zocken und ein Handy haben?

10.12.20

Zur Ruhe kommen

Übungen für Meditation und Achtsamkeit

05.11.20

Expedition in die Steinzeit

Höhlenmalerei hautnah erleben

08.10.20

Projekt- und Präsentationsstunden

Schulentwicklung für die Klassen 5 und 6

08.10.20

Klassenfahrt nach Kempten

Die 5. Klasse lernt sich kennen

22.09.20

Schulgottesdienst

'Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen'

11.09.20

In See stechen und Teamarbeit an Bord

In See stechen und Teamarbeit an Bord

10.09.20

Die Herausforderungen 2020 sind gestartet

Abenteuer der 8. Klasse und 9. Klasse

16.07.20

Eine E-Postkarte an Round Square

Erfahrungen mit der 'Digital School'

30.06.20

Draußenklassenzimmer

Eine mobile DIY-Sitzlandschaft für die SchülerInnen


Alle Meldungen