Selbstverteidigungskurs für die Mädchen der 8. Klasse

14.07.2015

Auf Wunsch der Mädchen der 8. Klasse gab Herr Korpiun, praktizierender Kampfsportlehrer, eine Trainingseinheit, in der erste Grundlagen für eine effektive Selbstverteidigung vermittelt wurden. Ziel dieser ersten Stunde war es, den Teilnehmerinnen aufzuzeigen, welches Potential in ihnen steckt. Außerdem wurden einfache Verteidigungstechniken auf weite und mittlere Distanz trainiert. Nach anfänglichen Berührungsängsten steigerte sich die Wirksamkeit der Tritte und Schläge der Schülerinnen spürbar. Und zwar so spürbar, dass Herr Korpiun ein Polster zur Hilfe nehmen musste und für die nächste Stunde einen Helm mitbringen wird. 

Selbstverteidigungskurs für die Mädchen der 8. Klasse

Für die Mädchen der 8. Klasse


06.04.22

Schöpfungslobpreis

Religionsunterricht der Klasse 7 im Freien

17.03.22

Faschingsbowling

Monster, Mythen und Mutanten

24.01.22

Biologie zum Anfassen

Die Eigenschaften von Hefepilzen

24.01.22

Lebenskompetenz „Soziale Gruppe“

Pfandeinnahmen für einen guten Zweck

17.12.21

Weihnachtlicher Gruß

Klasse 6 Projektunterricht Kunst

15.12.21

Der Pädagoge auf vier Pfoten

Über 'Bilbo' den Schulhund

13.12.21

Christlich-jüdischer Dialog

Im Gespräch mit der Sinai-Grundschule

06.12.21


Alle Meldungen