Maidult der Klassen 5 und 6

31.05.2017

Am 11. Mai begannen wir nach dem Mittagessen mit den Vorbereitungen für unser Maifest. In der Küche bereiteten wir eine leckere Frühlingsbowle, Brezen und Obatzda vor, draußen wurde alles aufgebaut und es wurde noch einmal für die Bandauftritte geübt. Als alle Eltern da waren, ging es los. Zuerst sangen die Schüler und Schülerinnen der fünften Klasse, dann Klasse sechs und anschließend der Chor der Schule. Danach trugen beide Klassen Gedichte vor und die fünfte Klasse gab noch einen Sketch zum Besten. Im Anschluss gab es noch verschiedene Möglichkeiten sich zu beschäftigen, zum Beispiel eine Wahrsagerin oder Dosenwerfen. Man konnte aber auch einfach an den Stehtischen stehen, das schöne Wetter genießen und sich unterhalten. Um 16 Uhr war das Fest schon vorbei und mit den vielen fleißigen Helfern ging auch das Aufräumen schnell. Die Einnahmen wurden an das Hilfsprojekt „Straßenkinder Senegal e.V.“ gespendet.

Philippa und Lotte, Klasse 6



19.07.21

Eucharistische Wunder und Suppenküche

Besuch der Heilig-Geist-Kirche

23.04.21

Bunte Mischung

Beeindruckende Gesellenstücke der Abschlusskünstler

09.03.21

Stadt-Collagen in Klasse 6

Kunst findet auch im Homeschooling statt

22.12.20

15.12.20

Besuch von Bruder Lazarus

Darf man als Mönch zocken und ein Handy haben?

10.12.20

Zur Ruhe kommen

Übungen für Meditation und Achtsamkeit

05.11.20

Expedition in die Steinzeit

Höhlenmalerei hautnah erleben

08.10.20

Projekt- und Präsentationsstunden

Schulentwicklung für die Klassen 5 und 6

08.10.20

Klassenfahrt nach Kempten

Die 5. Klasse lernt sich kennen

22.09.20

Schulgottesdienst

'Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen'

11.09.20

In See stechen und Teamarbeit an Bord

In See stechen und Teamarbeit an Bord


Alle Meldungen