Teambuilding im Kloster

05.04.2017

Die neunte Klasse auf Orientierungstagen in Benediktbeuern

Zwei spannende „Orientierungstage" erlebten unsere Schüler der neunten Klasse im Kloster Benediktbeuern: In der Gruppe diskutierten sie so unterschiedliche Themen wie ihre persönlichen Ziele und spätere berufliche Orientierung, aber ebenso Liebe, Freundschaft und Partnerschaft. Erlebnispädagogische Gruppenspiele stärkten die Klassengemeinschaft.

Die Freizeit gestalteten die Schüler nach ihren Wünschen. Beim Billard und Schachspielen kam so manches Talent zum Vorschein. Und natürlich zog das Fußballfeld im Aktionszentrum viele Neuntklässler an. Die schöne Umgebung, das beschauliche Benediktbeuern und die Grünanlagen luden zum Entspannen ein.

Frisch renovierte Zimmer und vier Mahlzeiten am Tag haben unsere gemeinsamen Tage im Aktionszentrum abgerundet. Wir wurden toll betreut, hatten eine schöne gemeinsame Zeit und hoffen, dass der neue Klassenzusammenhalt auch im Alltag besteht!


16.07.20

Eine E-Postkarte an Round Square

Erfahrungen mit der 'Digital School'

30.06.20

Draußenklassenzimmer

Eine mobile DIY-Sitzlandschaft für die SchülerInnen

09.05.20

My Virus

Gestalte Dein Comic-Corona-Virus!

09.05.20

Kunst-Gesellenstücke der Abschlusskünstler

Beeindruckende Werke zu bestaunen

24.04.20

Lass uns spielen

Planspiel: Das Perlenspiel

24.04.20

Spenden aus Pfandflaschenerlös

Die soziale Gruppe-Warnberg

10.03.20

Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

Wofür sind Wahlen gut?

06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst


Alle Meldungen