Selbstlernphase

28.06.2017

Zwei Wochen lang im Mai war der reguläre Stundenplan der 9.Klasse außer Kraft gesetzt. Die Schüler wurden in Gruppen aufgeteilt und haben eigenständig in unterschiedlichen Räumlichkeiten ein Thema bearbeitet. TEIL(EN) war das diesjährige Überthema. So haben sich die einen in Geschichte mit der Teilung Nord- und Südkoreas auseinandergesetzt, andere haben in Englisch das Teilen in sozialen Netzwerken anhand des „share buttons" genauer beleuchtet. Am Ende musste jeder Schüler einen Projektbericht und ein Reflexionstagebuch abgeben. Der krönende Abschluss allerdings war der Vortragsabend vor den Eltern. Die gesamte Organisation, Moderation und Gestaltung des Abends lag in den Händen der Schüler. Mit Hilfe der Eltern gab es noch ein köstliches Buffet, das den informativen und spannenden Abend abgerundet hat. Danke nochmal an alle Eltern, betreuenden Lehrkräfte und Schüler, die diese tolle Selbstlernphase ermöglicht haben!


06.04.22

Schöpfungslobpreis

Religionsunterricht der Klasse 7 im Freien

17.03.22

Faschingsbowling

Monster, Mythen und Mutanten

24.01.22

Biologie zum Anfassen

Die Eigenschaften von Hefepilzen

24.01.22

Lebenskompetenz „Soziale Gruppe“

Pfandeinnahmen für einen guten Zweck

17.12.21

Weihnachtlicher Gruß

Klasse 6 Projektunterricht Kunst

15.12.21

Der Pädagoge auf vier Pfoten

Über 'Bilbo' den Schulhund

13.12.21

Christlich-jüdischer Dialog

Im Gespräch mit der Sinai-Grundschule

06.12.21


Alle Meldungen