4. Große Gastfreundschaft

15.09.2017

Viele Gruppen haben sich für die dritte Nacht eine feste Unterkunft organisiert und sie sind so auf Bauernhöfen, in Gemeinderäumen, Sporthallen oder Garagen untergekommen. Die Traunsee-Gruppe hatte sogar das Glück, die Nacht in einem Hotel zu verbringen. Viele Teams wurden außerdem fürstlich bewirtet, so gab es zum Beispiel bei der Rothsee-Gruppe morgens ein Frühstück mit Schinken, Käse, Cappuccino, Brötchen, Brezen, Croissants und Schokocroissants, welches die Nachtbarschaftshilfe organisierte. Begleiter Andreas vermisste um 9 Uhr lediglich nur noch seine fünf „Schnarchnasen".


09.05.20

My Virus

Gestalte Dein Comic-Corona-Virus!

09.05.20

Kunst-Gesellenstücke der Abschlusskünstler

Beeindruckende Werke zu bestaunen

24.04.20

Lass uns spielen

Planspiel: Das Perlenspiel

24.04.20

Spenden aus Pfandflaschenerlös

Die soziale Gruppe-Warnberg

10.03.20

Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

Wofür sind Wahlen gut?

06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst

13.02.20

KunstPROJEKT Für mehr Farbe im IT-Raum!

Kreative Ideen der 10. Klasse

11.02.20

Ausgrabung auf dem Baldehügel

Praxisübung im Fach Kunst


Alle Meldungen