Auf den Spuren der Wolpertinger

24.07.2017

Am 30. Juni unternahm die Klasse 5 im Rahmen des Biologieunterrichts einen Ausflug in den Tierpark Hellabrunn. Wochenlang hatten wir uns mit Säugetieren und ihren Besonderheiten beschäftigt, nun sollte endlich an den echten Tieren das Gelernte überprüft werden. In vier verschiedenen Gruppen folgten wir auf vier verschiedenen Zoorallyes seltsamen Wolpertingern, Rekordhaltern und Tieren mit besonderen Sinnesfähigkeiten.

Nachdem wir alle Aufgaben erfüllt hatten und pünktlich beim Treffpunkt eintrafen, wurden die Rallyes bewertet. Es war ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen, da alle Gruppen toll gearbeitet und aufmerksam beobachtet hatten. Die beste Gruppe erhielt zusätzlich zu ihrer Gummibärchenbelohnung auch ein kleines Tierchen zur Erinnerung an den Zoo. Dann wurde die Siegergruppe mit Pappkronen für das Gewinnerfoto gekrönt. Im Anschluss blieb nach dem gemeinsamen Mittagessen auf dem großen Abenteuerspielplatz noch Zeit zum Spielen und Toben, ehe wir uns wieder auf den Rückweg in die Schule machten.


Auf den Spuren der Wolpertinger


22.07.24

Carlo Acutis

Ausstellung in der Heilig-Geist-Kirche in München

01.07.24

Bayerische Landesausstellung

Klasse 9 zu Besuch in Freising

19.04.24

Licht & Schatten

Die Projektpräsentation in Klasse 9

19.04.24

Chorfahrt und Chorkonzert

Queen-Medley in Mühldorf

15.03.24

Ausflug bei der Reptilien­auffangstation

Schlangen, Schildkröten und Krokodile

19.01.24

Den Planeten zum Greifen nah

Geographieunterricht der 6. Klasse

22.12.23

Da strahlt die Banane

Ausstellung 'Atomphysik' im Deutschen Museum

21.12.23

Besuch der Turner-Ausstellung

Die Kunstzweig-Klassen 9/10 im Lenbachhaus

18.12.23

Franz von Assisi

Ausstellung in Freising


Alle Meldungen