15,60 Euro – und ein Kind erhält ein Jahr lang ein Mittagessen - Mary's Meals

18.03.2019

Zum zweiten Mal beteiligt sich unsere Schule an einer Spendenaktion von Mary's Meals.

Mary's Meals verteilt täglich an 1.425.013 Kindern in der Welt ein Mittagessen, das oft die einzige Mahlzeit des Tages für diese Kinder darstellt. Durch diese Mahlzeit ermöglicht Mary's Meals vielen Kindern einen Schulbesuch, denn die Eltern sind froh, dass ihre Kinder dort eine Mahlzeit erhalten. So kann dazu beigetragen werden, langfristig den Teufelskreis zwischen Armut und Hunger zu durchbrechen.

Kinder, die satt geworden sind, konzentrieren sich besser. Kinder, die sich konzentrieren können, lernen besser und können mit ihrer Bildung eine Arbeit ausüben. Durch diese Arbeit entkommen sie bitterer Armut.

Für nur 15,60 Euro kann ein Kind in Afrika (Malawi, Liberia, Kenia, Sambia, Benin), Asien (Indien, Myanmar, Thailand), in Ecuador und Haiti ein Jahr lang in der Schule ernährt werden. Spenden für Mary's Meals sind gut investiert, denn die Organisation behält von jedem Euro nur 7 Cent für ihre Verwaltungsaktivitäten zurück.

Die Lebenskompetenz „Warnbergs Soziale Gruppe" hat sich entschlossen, in der Fastenzeit den Kindern in Afrika zu helfen. Dafür wird der Erlös der gesammelten Pfandflaschen in den nächsten 5 Wochen für Mary's Meals gespendet (über das Pfandflaschenprojekt wurde bereits berichtet), ebenso wurden Spendenboxen für die Klassen- und das Lehrerzimmer gebastelt. Mit einer Powerpoint-Präsentation wurden im Anschluss die Mitschüler über die Arbeit von Mary's Meals informiert.
Schon jetzt ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender.

Weitere Informationen zu Mary's Meals finden Sie auf www.marysmeals.de

Aktualisierung: Wir freuen uns Ihnen berichten zu können dass in den 5 Wochen Fastenzeit 195 Euro zusammengekommen sind. Herzlichen Glückwunsch und noch einmal Danke an alle Spenderinnen und Spender.

 

Anrufservice
facebook Private Realschule Gut Warnberg München Solln
X