Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

10.03.2020

Was sind eigentlich Wahlen? Welche Parteien gibt es? Wofür setzen diese sich ein? Und wie wird man eigentlich Oberbürgermeister von München?

Diesen und anderen Fragen rund um das Thema Demokratie in Bayern gingen die Klassensprecher*innen der Realschule Gut Warnberg auf der diesjährigen Klassensprecher*innen-Fahrt nach. Dabei bereiteten sie als Expert*innen gemeinsam die U18-Wahl vor, die am Freitag vor der Kommunalwahl 2020 in der Schule stattfinden wird und das Ziel hat, auch den Jugendlichen die Bedeutung von Wahlen näher zu bringen.

Neben der inhaltlichen Arbeit, bei der es auch um Projekte zur Verbesserung des Schullebens ging, gab es ebenfalls Gelegenheit, sich bei gemeinsamen Aktivitäten von Taboo bis Tischtennisspielen zwischen den Jahrgangsstufen besser kennenzulernen.

Weiter so!


06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst

13.02.20

KunstPROJEKT Für mehr Farbe im IT-Raum!

Kreative Ideen der 10. Klasse

11.02.20

Ausgrabung auf dem Baldehügel

Praxisübung im Fach Kunst

21.11.19

07.10.19

19.09.19


Alle Meldungen