Wallfahrt zum Kloster Andechs

26.10.2022

Für eine Wallfahrt bietet sich der Oktober an, schließlich ist er als Rosenkranzmonat der Gottesmutter in besonderer Weise geweiht. Hinzu kommt die Freude über Gottes Schöpfung, die in ihrem goldenen Herbstkleid regelrecht dazu auffordert, Gott zu loben und zu preisen.

Die Religionsgruppe der Klasse 9 entschied sich in der letzten Schulwoche vor den Herbstferien für eine Wallfahrt. Von Herrsching ging es zu Fuß zum Kloster Andechs. Ihren religiösen Charakter erhielt die Pilgerschaft durch mehrfaches Innehalten und kurzen Unterbrechungen zum Gebet.

Am Ziel angekommen, erschuf die imposant gestaltete Klosterkirche einen besonderen Eindruck. Doch weil es beim Wallfahrten nicht nur um das Erheben des Geistes zu Gott geht, sondern auch um den irdischen Leib, ging es nach dem Kirchbesuch direkt ins Bräustüberl.

Der Tag bot Gelegenheit, den Glauben praktisch zu erfahren und das Münchner Umland mit seiner Kultur und Natur kennen zu lernen. Vielen Dank für diesen tollen Tag!

Wallfahrt zum Kloster Andechs

Glauben praktisch erfahren

Glauben praktisch erfahren 2

Glauben praktisch erfahren 3


14.11.22

Hefeexperimente der 8. Klasse

Immer wieder ein Highlight

26.10.22

Kennenlernfahrt der 5. Klasse nach Kempten

Gemeinsame Erlebnisse verbinden

24.10.22

24.09.22

Die Herausforderungen

Eindrücke, Endspurt & Heimkehr

06.04.22

Schöpfungslobpreis

Religionsunterricht der Klasse 7 im Freien

17.03.22

Faschingsbowling

Monster, Mythen und Mutanten

24.01.22

Biologie zum Anfassen

Die Eigenschaften von Hefepilzen


Alle Meldungen