Den Planeten zum Greifen nah

19.01.2024

... und das im Geographieunterricht der 6. Klasse

Das Weltall – faszinierend was wir darüber wissen und erstaunlich, was noch nicht. Die sechste Klasse ist in unsere Galaxie mit ihren sieben Planeten abgetaucht und zwar wortwörtlich. Nachdem grundlegende Kenntnisse darüber aufgefrischt und erweitert wurden, durften die Schüler*innen eine virtuelle Reise zum Mond unternehmen und somit diesem zum Greifen nah sein! Welches moderne Medium würde sich hierfür besser eignen als eine VR-Brille? Wie gut, dass unsere Schule so hervorragend ausgestattet ist und unsere Schüler*innen so entdeckungsfreudig sind.

Außerdem konnten sich die jungen Forscher anschließend spezielles Wissen über einen selbst gewählten Planeten aneignen und in Form eines Planetenaufstellers plastisch darstellen. Herausgekommen ist dann eine komplette Planeten-Ausstellung, die auch die Fünftklässler bestaunen durften.


Den Planeten zum Greifen nah

Geographieunterricht der 6. Klasse

Geographieunterricht der 6. Klasse 2


22.12.23

Da strahlt die Banane

Ausstellung 'Atomphysik' im Deutschen Museum

21.12.23

Besuch der Turner-Ausstellung

Die Kunstzweig-Klassen 9/10 im Lenbachhaus

18.12.23

Franz von Assisi

Ausstellung in Freising

18.12.23

Rorate

Feierlicher Gottesdienst in der Ignatiuskapelle

07.12.23

Keks?

Plätzchenbacken für den Weihnachtsbasar

24.11.23

Synagogenbesuch

Die Klasse 6 am Jakobsplatz

30.10.23

Wallfahrt nach Altötting

Besuch der 'Schwarzen Madonna'

25.10.23

La Serenissima vs. Guli Ram Sam Sam

Abschlussfahrt Klasse 10

25.10.23

Kennenlernfahrt Klasse 5

Unterwegs nach Kempten


Alle Meldungen