Praktischer Biologieunterricht

03.06.2014

Das etwas kühle und regnerische Eisheiligenwetter ist endlich einer warmen Frühlingsluft gewichen. Die 8. Klasse nahm dies zum Anlass, sich im Biologieunterricht mit den begriffen Ökosystem, Biotop und Biozönose auseinander zu setzen.

Das Biotop Warnberger Weiher mit seiner Pflanzen- und Tierwelt (Biozönose) ist unser Ökosystem zum Anfassen. Gerade jetzt ist die Zeit, wo sich im und unmittelbar über Wasser einiges tut: zahlreiche Kaulquappen, die sich von Tag zu Tag verändern, verdunkeln das Wasser, Insekten unterschiedlichster Größe bevölkern den Uferbereich und den Pflanzen kann man quasi beim Wachsen zusehen. Warum also nicht sein „eigenes“ Ökosystem mit ein paar Kaulquappen ins Klassenzimmer mit nehmen???


09.05.20

My Virus

Gestalte Dein Comic-Corona-Virus!

09.05.20

Kunst-Gesellenstücke der Abschlusskünstler

Beeindruckende Werke zu bestaunen

24.04.20

Lass uns spielen

Planspiel: Das Perlenspiel

24.04.20

Spenden aus Pfandflaschenerlös

Die soziale Gruppe-Warnberg

10.03.20

Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

Wofür sind Wahlen gut?

06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst

13.02.20

KunstPROJEKT Für mehr Farbe im IT-Raum!

Kreative Ideen der 10. Klasse

11.02.20

Ausgrabung auf dem Baldehügel

Praxisübung im Fach Kunst


Alle Meldungen