Erste Warnberger Minidult der Klassen 5 und 6

13.05.2015

Ende April fand im Rahmen des alljährlichen Frühlingsfestes der Klassen 5 und 6 die erste Warnberger Minidult statt. Dort war Einiges für die zahlreichen Besucher geboten, doch lesen Sie selbst:

Herzlich Willkommen liebe Leut,
zu unserem kleinen Jahrmarkt heut.
Die Warnberger Mini-Dult findet das 1. Mal statt
und jeder Stand was Leckeres hat:
Rahmbrote dort & Popcorn hier,
Bowle gibt’s-nur kein Bier.
Es gibt Gedichte und Gesang
und in allem Übrschwang,
noch lustige Spielstationen wie Dosenwerfen
oder Dreibeinlauf-
da fordert der Sohn den Papa zum Wettkampf auf.
Geht doch auch zur Wahrsagerin-es steckt bestimmt
ein Fünkchen Wahrheit drin.
Beim billigen Jakob gibt’s eine Tombola,
vielleicht erwischt Ihr den Hauptpreis ja.

 


10.03.20

Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

Wofür sind Wahlen gut?

06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst

13.02.20

KunstPROJEKT Für mehr Farbe im IT-Raum!

Kreative Ideen der 10. Klasse

11.02.20

Ausgrabung auf dem Baldehügel

Praxisübung im Fach Kunst

21.11.19

07.10.19

19.09.19


Alle Meldungen