Tag der Quellen

20.02.2016

Am 27. Januar machte sich die Klasse 9 auf den Weg ins Münchner Volkstheater. Im Rahmen eines Beitrags aus dem Fach Geschichte bereiteten die Schülerinnen und Schüler eine Quelle aus der Zeit des Nationalsozialismus auf. So konnte die Klasse den Tagebucheintrag des jüdischen Schulmädchens Margot Littauer (1934) kreativ vortragen und so das Gedenken an ein Opfer dieser Zeit erhalten.

Textquellenbeispiel: „Die Not scheint grauenhaft zu sein, die Menschen hungern, der Typhus grassiert, es fehlt an Serum, Medikamente waren in keiner Weise vorhanden (...).“
 

Tag der Quellen

Auf den Weg ins Münchner Volkstheater


06.04.22

Schöpfungslobpreis

Religionsunterricht der Klasse 7 im Freien

17.03.22

Faschingsbowling

Monster, Mythen und Mutanten

24.01.22

Biologie zum Anfassen

Die Eigenschaften von Hefepilzen

24.01.22

Lebenskompetenz „Soziale Gruppe“

Pfandeinnahmen für einen guten Zweck

17.12.21

Weihnachtlicher Gruß

Klasse 6 Projektunterricht Kunst

15.12.21

Der Pädagoge auf vier Pfoten

Über 'Bilbo' den Schulhund

13.12.21

Christlich-jüdischer Dialog

Im Gespräch mit der Sinai-Grundschule

06.12.21


Alle Meldungen