Tag der Quellen

20.02.2016

Am 27. Januar machte sich die Klasse 9 auf den Weg ins Münchner Volkstheater. Im Rahmen eines Beitrags aus dem Fach Geschichte bereiteten die Schülerinnen und Schüler eine Quelle aus der Zeit des Nationalsozialismus auf. So konnte die Klasse den Tagebucheintrag des jüdischen Schulmädchens Margot Littauer (1934) kreativ vortragen und so das Gedenken an ein Opfer dieser Zeit erhalten.

Textquellenbeispiel: „Die Not scheint grauenhaft zu sein, die Menschen hungern, der Typhus grassiert, es fehlt an Serum, Medikamente waren in keiner Weise vorhanden (...).“
 



22.12.20

15.12.20

Besuch von Bruder Lazarus

Darf man als Mönch zocken und ein Handy haben?

10.12.20

Zur Ruhe kommen

Übungen für Meditation und Achtsamkeit

05.11.20

Expedition in die Steinzeit

Höhlenmalerei hautnah erleben

08.10.20

Projekt- und Präsentationsstunden

Schulentwicklung für die Klassen 5 und 6

08.10.20

Klassenfahrt nach Kempten

Die 5. Klasse lernt sich kennen

22.09.20

Schulgottesdienst

'Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen'

11.09.20

In See stechen und Teamarbeit an Bord

In See stechen und Teamarbeit an Bord

10.09.20

Die Herausforderungen 2020 sind gestartet

Abenteuer der 8. Klasse und 9. Klasse

16.07.20

Eine E-Postkarte an Round Square

Erfahrungen mit der 'Digital School'

30.06.20

Draußenklassenzimmer

Eine mobile DIY-Sitzlandschaft für die SchülerInnen


Alle Meldungen