Zur Ruhe kommen

10.12.2020

Die aktuelle Corona-Situation verlangt uns allen viel ab, kostet Nerven und strengt an. Gerade in einer solchen Situation ist es notwendig, sich – so gut es eben geht – zu Erden, zur Ruhe zu finden und einen nötigen Abstand zu all den ungewöhnlichen Nachrichten und dem außergewöhnlichen Schulalltag mit Maske zu finden.

Thema der Reli-Gruppe der K8 ist zurzeit die Weltreligion des Buddhismus. Die buddhistische Philosophie lehrt verschiedene Möglichkeiten durch Meditation und Achtsamkeit zu einer inneren Ausgeglichenheit und Ruhe zu finden. Was wir in der Theorie von Herrn Sagerer gelernt haben, wollten wir in der Praxis mit Frau Teste praktisch erleben. So wurde die Mittagspause umgewandelt in etwas Stille-Zeit mit 3 Übungs-Varianten als kleiner Einblick in das, was Meditation & Achtsamkeit bedeuten: kurze Gehmeditation als aktive Übung, die Stille-Meditation im Sitzen und entspanntes Liegen mit Wahrnehmung des Körpers zum Abschluss. Es war eine neue, anfangs ungewohnte, aber interessante und inspirierende Erfahrung.

Wir danken Frau Teste, dass sie sich die Zeit für uns genommen und uns mit ihren Ideen und Tipps bereichert hat.

Die Reli-Gruppe der K8


Zur Ruhe kommen


22.12.22

Glücksspielsucht

Theater im Klassenzimmer

21.12.22

Weihnachten im Schuhkarton

Eine Aktion der 'Sozialen Gruppe'

21.12.22

14.12.22

Rorate 2022

Gottesdienst in der Ignatiuskapelle der Warnberger Schwestern

13.12.22

Das Filmende Klassenzimmer

Workshop der 6. Klasse im Bavaria Filmstudio

06.12.22

My student exchange at Gut Warnberg 

A report by Molly Perkin

14.11.22

Biologieunterricht in der Klasse 10

Ein DNA-Zwiebel-Experiment

14.11.22

Hefeexperimente der 8. Klasse

Immer wieder ein Highlight

26.10.22

Wallfahrt zum Kloster Andechs

Glauben praktisch erfahren

26.10.22

Kennenlernfahrt der 5. Klasse nach Kempten

Gemeinsame Erlebnisse verbinden

24.10.22


Alle Meldungen