„Theaterluft schnuppern…“

10.07.2014

… hieß es für mich während meines Betriebspraktikums im Residenztheater. In diesen fünf Tagen habe ich einen guten Einblick hinter die Kulissen des Theaters erhalten und durfte bei den Bühnenproben dabei sein. 

Während der Proben lernte ich die verschiedenen Berufe kennen, die für das Zustandekommen für ein Stück verantwortlich sind: Souffleur, Regisseur, Dramaturg, Bühnenbildner, Inspizient sowie Ton- oder Lichtspezialist.

Das Highlight der Woche war die ama, die „alles in allem“  Probe. Ich konnte den ersten Ablauf des Stücks in Originalkostümen und Maske sehen!

Auch wenn ich während der Proben viel Zeit als Zuschauer fungierte, konnte ich sehen, wie viel Arbeit doch hinter einem Theaterstück steckt. Als Zuschauer bekommt man nur das Endprodukt präsentiert und erkennt nicht was für ein großer Arbeitsaufwand dafür nötig ist und welche Aufgabenbereiche zusammen hängen.

Nina Berchtold


„Theaterluft schnuppern…“


22.12.22

Glücksspielsucht

Theater im Klassenzimmer

21.12.22

Weihnachten im Schuhkarton

Eine Aktion der 'Sozialen Gruppe'

21.12.22

14.12.22

Rorate 2022

Gottesdienst in der Ignatiuskapelle der Warnberger Schwestern

13.12.22

Das Filmende Klassenzimmer

Workshop der 6. Klasse im Bavaria Filmstudio

06.12.22

My student exchange at Gut Warnberg 

A report by Molly Perkin

14.11.22

Biologieunterricht in der Klasse 10

Ein DNA-Zwiebel-Experiment

14.11.22

Hefeexperimente der 8. Klasse

Immer wieder ein Highlight

26.10.22

Wallfahrt zum Kloster Andechs

Glauben praktisch erfahren

26.10.22

Kennenlernfahrt der 5. Klasse nach Kempten

Gemeinsame Erlebnisse verbinden

24.10.22


Alle Meldungen