„Theaterluft schnuppern…“

10.07.2014

… hieß es für mich während meines Betriebspraktikums im Residenztheater. In diesen fünf Tagen habe ich einen guten Einblick hinter die Kulissen des Theaters erhalten und durfte bei den Bühnenproben dabei sein. 

Während der Proben lernte ich die verschiedenen Berufe kennen, die für das Zustandekommen für ein Stück verantwortlich sind: Souffleur, Regisseur, Dramaturg, Bühnenbildner, Inspizient sowie Ton- oder Lichtspezialist.

Das Highlight der Woche war die ama, die „alles in allem“  Probe. Ich konnte den ersten Ablauf des Stücks in Originalkostümen und Maske sehen!

Auch wenn ich während der Proben viel Zeit als Zuschauer fungierte, konnte ich sehen, wie viel Arbeit doch hinter einem Theaterstück steckt. Als Zuschauer bekommt man nur das Endprodukt präsentiert und erkennt nicht was für ein großer Arbeitsaufwand dafür nötig ist und welche Aufgabenbereiche zusammen hängen.

Nina Berchtold


30.06.20

Draußenklassenzimmer

Eine mobile DIY-Sitzlandschaft für die SchülerInnen

09.05.20

My Virus

Gestalte Dein Comic-Corona-Virus!

09.05.20

Kunst-Gesellenstücke der Abschlusskünstler

Beeindruckende Werke zu bestaunen

24.04.20

Lass uns spielen

Planspiel: Das Perlenspiel

24.04.20

Spenden aus Pfandflaschenerlös

Die soziale Gruppe-Warnberg

10.03.20

Die Klassen­sprecher­*innen unterwegs

Wofür sind Wahlen gut?

06.03.20

Dinner in the Dark

Wie fühlt es sich an, blind zu sein und nichts zu sehen?

21.02.20

Von Bangladesh nach Gut Warnberg

Ein Bericht von Nuren

17.02.20

Abstraktion

Mit Monotypien das Thema erfahren

17.02.20

Der persönliche Brief

Ein Projekt der Fächer Deutsch und Kunst

13.02.20

KunstPROJEKT Für mehr Farbe im IT-Raum!

Kreative Ideen der 10. Klasse


Alle Meldungen